Berichte Bericht 3413h (Ereignis 3413-2021)

Dieser Bericht wurde mit folgendem Ereignis in Zusammenhang gebracht: Ereignis 3413-2021
Beobachter
NameLudwig M
Erfahrungslevel3/5
BemerkungenBis vor einigen Jahren war ich Hobbypilot mit PPL ( Motorsegler). Verfall des PPL wegen gesundheitlicher Probleme.
Ort
AdresseWolfern, Oberösterreich (AT)
Geographische Breite48° 5' 5,02'' N (48,08°)
Geographische Länge 14° 22' 45,06'' E (14,38°)
Höhe354,83m
Uhrzeit und Dauer
Datum & Uhrzeit (Ortszeit)17.06.2021 21:58 CEST
Datum & Uhrzeit (UT)17.06.2021 19:58 UT
Dauer≈3,5s
Richtung
BewegungsrichtungVon links oben nach rechts unten
Winkel93°
Richtung
Blickrichtung Azimut337,62°
Beginn Azimut347,76°
Beginn Höhe25°
Ende Azimut13,75°
Ende Höhe19°
Helligkeit und Farbe
Helligkeit-9
FarbeWeiß
Begleitgeräusch
BeobachtungNein
Bemerkungen-
Spätere Geräusche
BeobachtungNein
Bemerkungen-
Nachleuchten
BeobachtungNo
Dauer-
Länge-
Bemerkungen-
Endblitz
BeobachtungUnknown
Bemerkungen-
Teilung
BeobachtungJa
BemerkungenDas Objekt war insgesamt nicht rund, sondern in Flugrichtung an der Vorderseite rund und dick, nach hinten lief es spitz zu, etwa wie der Querschnitt eines Flugzeugflügels. Es war etwa 10 bis 15 mal so lang als am vorderen Ende "dick". Kurz vor dem Verlöschen löste sich eine leuchtende Kugel an der Unterseite und war noch kurz Richtung Erde fliegend zu sehen. Gleich darauf verlosch auch der geradeaus weiterfliegende Hauptteil.Auffallend war die geringe Geschwindigkeit. Man könnte sie als " flottes GLEITEN" bezeichnen.